Mystery Blind-Folded-Touch Party AUSVERKAUFT – 21.06.2024

ACHTUNG! AUSVERKAUFT! – SOLD OUT! Meldet euch gern zur nächsten „Mystery Blind-Folded-Touch“ Party am 26.07.2024 an.
Zur Anmeldung am 26.07.2024: „Mystery Blind-Folded-Touch“ Party 

„Mystery Blind-Folded-Touch“ Party (MBFT) is coming to HAMBURG!

Ein erotischer mysteriöser Maskenball mit hervorragender Dance Music für frivoles Tanzen zu geilen „Floor Filler“ Beats, gekrönt von sinnlich-erotischen Berührungsspielen freiwilliger Teilnehmer, deren Augen verbunden sind (Blindfolded Touch). Unsere „Mixed Erotic“-Party (Masked/Dance/Play/Blindfolded) bietet viele Facetten der Sinnlichkeit an einem Abend.

Verhülle deine Augen mit einer stilvollen Augenmaskerade und genieße das Gefühl deiner mysteriösen Anonymität im wilden Treiben des „Dirty Dancings“ auf der Tanzfläche, bei den sinnlich-erotischen Berührungen unbekannter und in den Spielräumen.

Schlüpfe in dieser verruchten Nacht in deine sündigste Rolle, die du dir schon immer gewünscht hast. Die Augenmaske und deine Anonymität unterstützen dich zum Ausleben deiner erotischen Phantasien und Träume!

Unser Event ist besonders interessant für eher zurückhaltende Damen und Paare, die sich bisher wenig öffentliche erotische Spiele auf Parties zutrauten und nun im Schutze einer Maskerade mehr wagen und aus sich herausgehen möchten.

DAS WIRD EUCH ERWARTEN:
Als Party-Highlight wird es zwischen den Dance-Sessions 3x einen „Blind Folded Touch“ mit je 30 Minuten Dauer geben (Teilnahme ist keine Pflicht). Die Spannung der erotischen Sinnlichkeit unbekannter Damen und Herren entlädt sich dort in gefühlvollen Berührungen zwischen den Teilnehmern…

> In der ersten Runde (Beginn ca. 22:30 Uhr) dürfen Herren die Damen berühren und sinnlich verwöhnen (soweit wie es von der Dame zugelassen und erwünscht wird), deren Augen mit einem Tuch / Maske verhüllt sind.
> In der zweiten Runde dürfen sich dann die Ladies revanchieren und die „blinden“ Gentleman unerkannt berühren und verwöhnen.
> Als Highlight in der dritten Runde kümmern sich besonders experimentierfreudige Ladies sinnlich lustvoll umeinander
(Siehe REGELN zur “Blindfolded Touch” weiter unten)

> Zwischen den Spiel-Runden kommen die Liebhaber des Dirty Dancings bei feinsten Disco House, softem progressive Electro, RNB, Black, Latin und Dance Classics auf ihre Kosten. Während der “Blindfolded Touch” Runden wird sphärische Hintergrundmusik für die richtige mystische Stimmung sorgen.

SEID WILLKOMMEN ZUR SINNLICHSTEN MASKEN-PARTY HAMBURGS!
In einem großzügigen, stilvollen Ambiente bieten wir euch:

  • alkoholfreie Getränke und erlesene alkoholische Getränke (außer Cocktails), sowie kleine Knabbereien an der Bar sind inklusive
  • verruchte Anonymität durch Augenmasken-PFLICHT im Bar und Tanzbereich.
  • sinnlich-knisternde Erotik bei den drei “Blindfolded Touch”-Runden
  • 2 edle Barzonen und Dancefloor mit modernster Lichttechnik
  • DJ OC-RAM
  • großzügige Spielflächen
  • 3 abschließbare Separees inkl. SM-Raum mit Gynstuhl
  • Dusche, Hygiene Artikel, Handücher, Kondome
  • Umkleide

Regeln:
Die Augenmaskierung wird IMMER im Hauptraum, also im Bereich der Bars / Tanzfläche getragen. Ein Ablegen auf den Spielflächen und Separees ist erlaubt, aber je mehr Gäste dauerhaft ihre visuelle Anonymität den Abend über bewahren, desto prickelnder bleibt die mysteriöse Stimmung.

Blindfolded Touch-Runden (Regeln und Ablauf):

> Eine Teilnahme ist keine Pflicht, Gäste können auch nur Zuschauer sein, oder währenddessen in die Nebenbereiche der Location ausweichen.
> Während des „Touches“ wird im Hauptbereich nur geflüstert, das gilt für die Teilnehmer wie auch die Zuschauer, laute Gespräche sind dabei störend und unerwünscht
> Die Augenverhüllten Teilnehmerinnen entscheiden, ob und wieviel Kleidung sie während des Touches tragen möchten.
> Auch wenn während des „Blindfolded Touch“ viele erotische Neckereien denkbar sind ziehen wir aus Sicherheits- und Hygienegründen für die augenverhüllten Teilnehmerinnen die Grenze bei aktivem GV zwischen den Touch-Teilnehmern! (dafür bestehen reichlich Möglichkeiten außerhalb der Touch-Runden)
> Hauptregel: die DAME ALLEIN entscheidet durch ihre Körpersprache, Gestik oder direkt verbal, OHNE „WENN UND ABER“ Diskussion bei den Herren, wie weit die Berührung bei ihr gehen darf! Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich erotisch je nach Stimmung. Von harmlos-schüchtern und nur auf der Kleidung bleibend, bis hin zur intensiven und lustvollen Berührung, streicheln oder massieren: die Dame zeigt, was sie als angenehm empfindet, was sie sich persönlich wünscht und was sie zulassen will! Für die Herren macht den besonderen Reiz das zuerst vorsichtige Entdecken und Berühren aus, mit der Option auf „mehr“ je nach sinnlicher Stimmung der Dame und eigenem Verführtalent.
> Weil nicht jede Dame sich äußern möchte oder kann (es stört ja auch bei vielen die Empfindung), bieten wir zur unterstützenden Einhaltung der Regeln ein silbernes Armband an, welche die weiblichen Teilnehmer tragen können. Es bedeutet: „Ich wünsche NUR sinnliche Berührungen AUF den bekleideten Stellen, den Armen und am Nacken/Rücken MEHR NICHT!“
> Die „blinde“ Dame darf die aktiven Herren ebenfalls gemäß ihrer Bedürfnisse so zurück berühren, streicheln oder lustvoll verwöhnen, wie sie es mag und als für sich stimmig empfindet (Grenze: GV, siehe oben).
> Sie kann trotz Augenverhüllung jederzeit aktiv ins Geschehen eingreifen oder sich auch völlig passiv hingeben, je nach Wunsch.
> Wir erwarten trotz der im „Touch“ erlaubten breiten sinnlich-erotischen Spielmöglichkeiten stets ein hohes Maß an Empathie, Einfühlungsvermögen, Sensibilität, und Sinnlichkeit. Sowie ein respektvolles, untereinander rücksichtsvolles und höfliches Benehmen von den Teilnehmern des Blindfolded-Touch. Das gilt ganz besonders für die Herren!
> Eine Gruppenbildung um nur eine Teilnehmerin, während andere Teilnehmerinnen deswegen dann unberührt alleine herumstehen müssen, ist nicht erwünscht. Wir erwarten von den Herren faire Absprachen, Kooperation und Teamarbeit, dass heißt JEDE Dame die sich zum „Touch“ traut, sollte dann auch entsprechend berührt werden, damit sie auf ihre Kosten kommt.
> Es ist erwünscht, dass ein Herr nicht die komplette Touch-Runde an (s)einer Dame verweilt. Die Damen sollen sich bitte klar äußern, wenn es ihnen genug ist und dürfen die Herren zu jedem Zeitpunkt weiterschicken oder deren Berührungen verweigern.
> Diese Regeln gelten geschlechtsunabhängig, je nach Runde, je nachdem welche(r) Teilnehmer/in gerade die Augen verbunden hat.

Generelle Party-Regel des Events:
Besonders die Damen sind trotz aller Anonymität KEIN Freiwild! Wer Gäste angrabscht, bedrängt oder stalked, wird die Party sofort verlassen. Passiert euch das, wendet euch bitte sofort an das Tresenpersonal oder den Organisator. Ein „Nein“ ist immer ein „NEIN“ und sollte sofort vom Gegenüber so verstanden werden.

Zielgruppe
Aktive und berührungsfreudige Paare, Damen und handverlesene stilvolle Einzelherren (max 10% mehr Herren als Damen), die ein außergewöhnliches „Dance & Play“-Erotik-Event zu schätzen wissen. Willkommen ist jedes Alter. Entscheidend ist die Stimmigkeit des Profils.

Dresscode
FÜR ALLE:
Augenmasken (z. B. Venezianisch, Zorro, Catwoman, etc…) oder mindestens dekoratives Make-Up des Augenbereichs sind für alle Gäste Pflicht und machen heute den besonderen optischen Reiz des Party-Dresscodes aus!

Herren: in dunkler Anzugshose und weißem, schwarzem oder roten Hemd. Wer einen vollständigen Anzug, Smoking oder Frack tragen möchte, ist willkommen. KEINE JEANS, KEINE SNEAKER/TURNSCHUHE, KEINE BOXERSHORTS

Damen: Im sexy-stilvoll schwarzen, weißen, roten, silbernen oder goldenen Abend- oder Cocktailkleid (je knapper und enger anliegend der getragene Stoff, desto interessanter das „Touch“-Erlebnis), alternativ: nackt (CMNF), O-Kleid, edle Dessous, Corsage, Netzkleid oder Catsuit

WICHTIGE INFOS ZUR VERANSTALTUNG
Alkoholfreie Getränke und erlesene alkoholische Getränke außer Cocktails, sowie kleine Bartresen-Knabbereien sind inklusive.
Im gesamten Club gilt ein komplettes Handyverbot!
Das Mitbringen von Getränken ist nicht gestattet!
Weiterhin beachtet bitte, dass bei uns keine Kartenzahlung möglich ist.
Rauchen ist an der Tanzfläche erlaubt.

Wir haben ein gesundes Verhältnis zwischen Damen, Paaren und Herren! Einlass der Männer wird direkt an der Tür entschieden, auch bei einer Anmeldung besteht keine Einlassgarantie! Einlassgarantie für angemeldete Paare und Frauen bis 23:00 Uhr. Bitte beachtet, dass eine Anmeldung keine Einlassgarantie darstellt, da die Kapazitäten des Clubs bereits früher erreicht sein können. Deshalb bitten wir euch frühzeitig zu erscheinen.

Anmeldungen nehmen wir bis 21 Uhr zu Beginn der Veranstaltung entgegen, danach gilt der Abendkassen Preis:

Frauen 40,00 €
Paare 95,00 €

Wir freuen uns auf einen heißen mysteriösen Abend mit euch.
Teile dieses Event mit Freunden:
Event Details

FÜR ALLE:
Augenmasken (z. B. Venezianisch, Zorro, Catwoman, etc...) oder mindestens dekoratives Make-Up des Augenbereichs sind für alle Gäste Pflicht und machen heute den besonderen optischen Reiz des Party-Dresscodes aus!

Herren: in dunkler Anzugshose und weißem, schwarzem oder roten Hemd. Wer einen vollständigen Anzug, Smoking oder Frack tragen möchte, ist willkommen. KEINE JEANS, KEINE SNEAKER/TURNSCHUHE, KEINE BOXERSHORTS

Damen: Im sexy-stilvoll schwarzen, weißen, roten, silbernen oder goldenen Abend- oder Cocktailkleid (je knapper und enger anliegend der getragene Stoff, desto interessanter das "Touch"-Erlebnis), alternativ: nackt (CMNF), O-Kleid, edle Dessous, Corsage, Netzkleid oder Catsuit

Direkt vor dem Club und in den umliegenden Straßen sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Wir haben ausreichend abschließbare Spinde für jeden unserer Gäste. Gerne könnt ihr auch in Straßenkleidung kommen und euch dann bei uns umziehen.

Diese Veranstaltung beginnt um 21:00 Uhr und endet ca. 03:00 Uhr.

    Event Details